Dr. R. Forche Chromatographie just chromatography …

ZEBRICK- neue HPLC-Pumpenkontrolle für Clarity

Zebrick ist der neue D/A und D/f-Konverter für den USB-Port, der die direkte Gradientenkontrolle für Pumpen ermöglicht, die über Frequenz oder über Spannung gesteuert werden. Der bisherige CB20 PCI-Konverter wird nicht weiter angeboten.

Die Details in Kurzform:

- enthält 4 D/f und 4 D/A-Konverter
- enthält 8 logische Ein- und Ausgänge
- Stromversorgung über USB
- kann in einem Rack montiert werden

 

Direkte Gradientenkontrolle

Über das Clarity Datensystem können HPLC-Pumpen direkt angesteuert werden. Ein Hochdruckgradient mit bis zu 4 Komponenten über individuelle Liefersysteme ist möglich. Die aktuellen Flußraten jeder Komponente und ihre Summe können am Bildschirm im Device Monitor leicht abgelesen werden.

Kontrolle der Pumpen durch Clarity

Ein erforderliches LC Kontrollmodul ist optional zur Clarity erhältlich. Der Gradient wird in der Methode über einen Dialog im Instrumentenfenster aufgebaut. In die Gradiententabelle gibt der Anwender die prozentualen Anteile der einzelnen Komponenten sowie den Gesamtfluß ein. Zusammen mit dem Verhalten der Pumpe(n) im Wartezustand sind diese Angaben ein Teil der Methode. Beliebig viel eGradientenprofile können erstellt und leicht durch Laden der entsprechenden Methode geladen und realisiert werden.

Zebrick Setup in Clarity    HPLC Methode in Clarity

Device Monitor in Clarity

Häufige Pumpen für den Betrieb mit Zebrick:

Frequenzgesteuerte Pumpen:

Waters – M-45, 501, 510, 515, 6000
Ecom – LCP 4000
UNICAM – PU 4015
• und andere

Spannungsgesteuerte Pumpen:

Shimadzu – LC6A
Ecom – LCP 4020
Beckmann – Altex 110,114
Sykam – S 1021, S1122
Knauer – M64, K-500
• und andere

Bitte beachten Sie die Spezifikationen in Ihrem Pumpenhandbuch insbesondere im Hinblick auf die Frage, ob die Pumpe frequenz- oder spannungsgesteuert ist. Eine aktuelle Liste der kontrollierten Instrumente finden Sie hier: D004 - Liste der von Clarity kontrollierten Instrumente (öffnet neues Fenster)

Technische Daten

Analogausgänge (Spannung):

4 Kanäle mit 16 bit D/A-Wandlern
Spannungsbereich: -10 V, +10 V

Frequenzausgänge:
4 Kanäle mit 28 bit D/f-Wandlern
Frequenzbereich: 0 - 100 Hz

Digitale Eingänge:
8 x TTL (5 V)

Digitale Ausgänge:
8 x TTL (5 V; max. Strom 20mA)

Abmessungen:
105 x 124 x 22 mm (B x H x T)

Gewicht: 240 g

PC-Anschluß: USB mit Stromversorgung
 

Bestellinformationen:

Artikelnummer:    B30

Benötigte Produkte:  Clarity Software - Artikelnummer C50
                                  LC Kontrollmodul - Artikelnummer A24

Gewährleistung: 3 Jahre

Lieferumfang:
Kabel Artikelnummer KBCB, 2V + 2f, Länge 3 m, Modifikationen auf Anfrage
USB-Kabel Artikelnummer SK10, Länge 1,80 m

D/A - D/f-Wandler ZEBRICK von Data Apex

 

Interesse?
Sofort anrufen!

Dr. R. Forche Chromatographie

Fritz-Peters-Str. 40
47447 Moers

E: info@gc-hplc.de

T:  02841-395383
F:  02841-395378

Schnelle Produkt-Anfrage

Preise auf diesen Seiten

Die hier genannten Preise sind unverbindlich.
Alle Preise auf diesen Seiten verstehen sich zzgl. MwSt. 

Impressum | Datenschutz  | Profil