Dr. R. Forche Chromatographie just chromatography …

DANI HSS 86.50plus Headspace Sampler

Seit mehreren Jahrzehnten im Betrieb bewährt, immer wieder an die sich wandelnden Bedürfnisse angepaßt, durchweg zufriedene Anwender: das ist der

meistgekaufte Headspace-Probengeber HSS 86.50plus von DANI Instruments

Dieses mit jedem GC-System kompatible stand alone-System ist jetzt mit dem Zusatz "plus" versehen - einem Mehr an Bedienkomfort und Betriebssicherheit, ausgedrückt durch eine neu gestaltete Bedienoberfläche am Gerät sowie eine (optionale) PC-basierte Steuersoftware für das Arbeiten mit Sequenzen. Dazu mit einem unschlagbar attraktiven Preis und mit allen Vorteilen unseres günstigen und schnellen Service für DANI-Geräte.

Dank der bewährten valve-and-loop-Technik und der vollständig inerten Probenwege stellt dieses System nach wie vor den Standard in puncto Reproduzierbarkeit, Verläßlichkeit und Empfindlichkeit dar. Ein großer Vorteil bei hohem Durchsatz sind die relativ geringen Kosten für die Alukappen statt magnetisierbarer Verschlüsse.

Während die Spezifikationen, das Erscheinungsbild und die Leistungsfähigkeit des HSS 86.50 beibehalten wurden, sind als ein "Plus" das verbesserte und intuitive User Interface, die aktualisierte Elektronik, das moderne Kommunikationsprotokoll sowie - als Option - die volle PC-gestützte Softwarekontrolle zu verzeichnen.

Der HSS 86.50plushss 86.50

  • verfügt über die MHE-Methode: multiple headspace extraction - erlaubt zum Beispiel die Verfolgung von Reaktionsverläufen in einem Headspace-Vial.
  • verfügt über zwei Methoden zur automatischen Optimierung von Analyseparametern: sowohl die Inkubationszeit als auch die Temperatur können in freien Schritten variiert werden, um so die optimalen Parameter zu ermitteln, z.B. über Nacht.
  • verfügt über zwei verschieden schnelle sanfte Schüttelbewegungen - dient der Beschleunigung der Gleichgewichtseinstellung und verbessert die Reproduzierbarkeit.
  • läßt sich sowohl am Gerät selbst wie auch über den PC programmieren und steuern (HSS86.50plus-Manager)
  • funktioniert mit wirtschaftlich günstigen Aluminiumkappen und Probenvials 10/20ml
  • ist in puncto Wirtschaftlichkeit unschlagbar - durch hohe Zuverlässigkeit und sensationell günstigen Preis - erfragen Sie ein Angebot!

 

Spezifikationen des HSS 86.50plus

Probenvorhaltung 44 Proben à 20 ml, alternativ 10 ml
Inkubationsofen 6 Positionen, zeitsparende Automatik für Überlappung von
Inkubation und Analyse und konstante Temperierzeiten
Schleifengröße 1 ml Standard ( 0,5 bis 3 ml)
Temperaturbereich Inkubationsofen 50 – 200°C
Probentransfer beheizte Transferleitung (Siltek)
Temperaturbereich Transferleitung 50 – 220°C
interne Probenleitungen inert (Siltek)

 

Wir beraten Sie bei Ihren individuellen Fragen und unterbreiten Ihnen gern ein Angebot.

Interesse?
Sofort anrufen!

Dr. R. Forche Chromatographie

Fritz-Peters-Str. 40
47447 Moers

E: info@gc-hplc.de

T:  02841-395383
F:  02841-395378

Unverbindliche Produkt-Anfrage

Wir brauchen Emailadresse und Telefonnummer (wird nicht gespeichert) nur, um Anfragen zu beantworten. Ihre Angaben werden weder an Dritte weitergegeben noch für interne Marketingzwecke wie Newsletter u.ä. verwendet und natürlich nicht veröffentlicht.