Dr. R. Forche Chromatographie just chromatography …

HPLC Degasser/in line-Entgaser

HPLC in line-Degasser mit minimalem Totvolumen

Wenn Sie Lösungsmittel für die HPLC effizient entgasen wollen, bieten wir Ihnen gern eine Serie von Degassern an, die durch Verwendung eines speziellen, hochporösen Membranmaterials eine deutlich höhere Durchlässigkeit haben und so mit einem Totvolumen von nur 480 µl pro Kanal hocheffizient entgasen. Dies ist insbesondere bei häufigem Wechsel des Laufmittels von großem Vorteil, da es das notwendige Spülvolumen stark reduziert.

1 bis 4-Kanal Vakuum-Degaser Modell 2003

Systec Vakuumdegaser ohne Display
- biokompatibel, metallfrei, empfohlen für wässrige oder teilwässrige Laufmittel
- max. Flußrate: 10 ml/min je Kanal
- Effizienz: Entfernung von 70% des gelösten Gases bei 1 ml/min Methanol
- medienberührende Materialien: Teflon AF, FEP, PEEK und glasgefülltes Polyphenylensulfid (PSS)
- Totvolumen: 480 µl
- Ausgang: 0 - 1 V für 0 - 999 mbar
- Störmeldung über Relaiskontakt und LED
- Abmessungen: 110 x 150 x 350 mm
- Gewicht: 3,0 kg

ACHTUNG: Nicht geeignet für 100 % THF, Dichlormethan und andere starke Lösungsmittel. In diesem Fall empfehlen wir Degaser mit verstärkten Kammern.

Bitte fragen Sie uns nach einem Angebot

 

Sie möchten GPC machen oder "starke" Lösungsmittel "entlüften"? Auch dafür haben wir die passenden Entgaser...wir beraten Sie gern.

 

 

Interesse?
Sofort anrufen!

Dr. R. Forche Chromatographie

Fritz-Peters-Str. 40
47447 Moers

E: info@gc-hplc.de

T:  02841-395383
F:  02841-395378

Schnelle Produkt-Anfrage

Preise auf diesen Seiten

Die hier genannten Preise sind unverbindlich.
Alle Preise auf diesen Seiten verstehen sich zzgl. MwSt. 

Impressum | Datenschutz  | Profil